Generalkonsulat der Republik Türkei

Grußwort des Generalkonsuls

Verehrte Mitbürger, liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der offiziellen Internetseite des Generalkonsulats der Republik Türkei in Hamburg.

Der Zuständigkeitsbereich unseres Generalkonsulats in Hamburg besteht aus den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein, in denen insgesamt ca. 150.000 türkische Staatsbürger und Volksangehörige leben. Nach der Gründung der Republik Türkei ist in Hamburg 1925 Weltweit das zweite Generalkonsulat der Republik Türkei eröffnet worden.

Unsere Staatsbürger, die in den letzten 50 Jahren zum Arbeiten nach Deutschland gekommen sind, leisteten und leisten auch heute noch sowohl in Hamburg als auch in ganz Deutschland einen wichtigen Beitrag in Sachen Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Sport und im sozioökonomischen Leben.

Wir sind sehr bemüht die Qualität der konsularischen Dienstleistungen für unsere Staatsbürger, türkischstämmigen deutschen Staatsbürger und andere Antragsteller zu erhöhen. Um eventuell längere Wartezeiten zu vermeiden, dürfte es von Nutzen sein vor der Antragstellung Informationen über notwendige Unterlagen, zwingendes persönliches Vorsprechen oder die Möglichkeit einer postalischen Bearbeitung, von der Webpräsenz des Generalkonsulates einzuholen.

In diesem Sinne möchte ich insbesondere auf unseren  Internetdienst „e-konsulat“ hinweisen, welcher unter www.konsolosluk.gov.tr  zu erreichen ist. Dort können viele konsularische Dienste über das Internet in Anspruch genommen werden.

Außerdem hat das Türkischen Außenministerium eine Hotline unter der Telefonnummer: für im Ausland lebende türkische Staatsbürger eingerichtet. Hier können ebenfalls Informationen über konsularische Dienstleistungen und erforderliche Unterlagen schnell und umfangreich eingeholt werden.

Zu den vorrangigen Aufgaben und Zielen unseres Generalkonsulats gehören neben den täglichen konsularischen Diensten sowie Ausstellung von Visa für Nichttürkische Bürger, der Schutz der Rechte und Belange türkischer Staatsbürger, des Weiteren die Steigerung des Handelsvolumens zwischen der Türkei und Hamburg, die Vertiefung und Erweiterung unserer Jahrzehnte langen guten Beziehungen mit den örtlichen Behörden und der aktive Beitrag zur Repräsentation der Türkei. Damit verbunden ein Leben in Ruhe und Wohlbefinden der jungen Generation die ihre Zukunft in Deutschland sieht.

Mit diesen Gedanken begrüße ich sie ganz herzlich und übermittle Ihnen – auch im Namen aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Generalkonsulats – die besten Wünsche.

Mehmet Fatih Ak

Generalkonsul